Kulturclub Biebrich – ein Kulturphänomen!

Im Süden der hessischen Landeshauptstadt, in der erst 1926 nach Wiesbaden eingemeindeten Stadt Biebrich am Rhein, existiert seit 15 Jahren ein Phänomen: der Kulturclub Biebrich.

Der Kulturclub Biebrich entwickelte sich aus den Biebricher Höfefesten, entstand im Herbst 2005 und verfolgte die Idee, mehrmals im Monat, meistens donnerstags oder samstags, Kulturveranstaltungen durchzuführen.

Im Frisörsalon werden die Spiegel zur Seite geschoben und der Laden verwandelt sich in eine Kleinkunstbühne.

Dann gibt es Live Musik unterschiedlichster Genres, Tanzabende, Tastings, CD Release Party, Singen im Rudel und – Achtung: köstlichste Degustationen von Weinen und feinstem Essen aus ganz Europa – auch das ist Kultur.

Coming next

„Altes Brot ist Gutes Brot“ Altes Brot ist gutes Brot. Altes Brot veredeln statt entsorgen!
03. Dezember 2022 Degustation

Wertschätzung von Brotresten. Dieses Mal kommen die Rezeptideen aus der italienischen Küche, einer Brotküche deren Vielfalt  und Verwertungsideen uns mitunter dazu verleiten, frisches Brot absichtlich alt werden zu lassen.

Local Musik Stage

Das Musik-Festival 2022 im Hof des Kulturclubs Biebrich:
12 tolle Events, das macht 12 tolle Abende!

Eventkalender & Ticket-Vorverkauf

Musik, Theater, Kultur und Kulinarisches – hier informieren wir Sie über unsere kommenden Veranstaltungen.

Kulturclub-Magazin

Aktuelles über unsere Aktivitäten im Kulturclub und Impressionen unserer Events finden Sie hier.

Hin und wieder zurück

Kostenlos mit dem Bus!

Wir fördern die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Wiesbaden und Mainz um als Kleinkunstbühne im Herzen Biebrichs die ohnehin schon knappe Parkplatzsituation mit unseren Veranstaltungen nicht zusätzlich zu belasten.

Daher bieten wir Ihnen mit jeder unserer Eintrittskarten kostenlos das VMW-KombiTicket an. Fahren Sie jeweils ab 2 Stunden vor und bis 2 Stunden nach unseren Veranstaltungen kostenlos mit den Bussen der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH und der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH und genießen Sie so entspannt unser kulturelles Angebot!