Sehr geehrte Kunden, hallo Kulturclubber,

Im Kulturclub Biebrich stehen die Künstler im Vordergrund und so haben wir uns bemüht keine der durch das Corona Virus ausgefallenen Veranstaltungen abzusagen, sondern Ausweichtermine in der kommenden Saison 2/20 zu finden.
Bereits erworbene Tickets ausgefallener Veranstaltungen werden rückerstattet oder behalten Gültigkeit bei den Ausweichterminen.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre bereits gekauften Tickets nicht zurück geben sondern uns damit als Spende unterstützen – auch und grade wenn eine Veranstaltung nicht stattfinden kann. Kulturschaffende und freie Bühnen haben es derzeit nicht einfach. Daher möchten wir Sie, die Besucherinnen und Besucher des Kulturclubs Biebrich, bitten uns zu unterstützen:
 
Kulturclub Biebrich, IBAN: DE46510500150135212397 oder über diesen PayPal Link
Bitte schreiben Sie uns kurz dazu an, wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

++++++  NEWS  ++++++  NEWS ++++++ NEWS  ++++++ NEWS  ++++++  NEWS  ++++++ NEWS  ++++++  NEWS  ++++++ NEWS ++++++

Ihr Lieben da draußen, die die Kultur mögen und unterstützen – für Euch alle ist diese Nachricht:

Auch wir vom Kulturclub Biebrich müssen uns den medizinischen und gesellschaftlichen Anordnungen beugen und auf die tollen Konzerte, Lesungen, Degustationen und vor Allem auf Euch verzichten.
Wie gerne hätten wir in diesem Sommer fröhliche und genussreiche Abende im lauschigen Garten und im quirrligsten Frisörsalon der Stadt mit Euch verbracht.
Wir hatten ein vielfältiges Programm für die beiden Spielzeiten 2020 zusammengestellt und wären auch gemeinsam auf die erste Tour durch unsere Wiesbadener Partnerstädte gereist – so zuerst nach Glarus in der Schweiz im schönen Glarnerland! Aber – leider nix!

Und  auch unsere Künstler und Kultur-Macher: alle quasi auf Halde und im Leerlauf scharrend. Für manche: existenzbedrohend.
All dies ist keine frohe Kunde aus Eurem sonst so vielfachen Quell von Musik und frohem sowie klugen Zeitvertreib.

Was kommt?

Wir haben zwei Online-Veranstaltungen erprobt – ein Konzert mit Lulo Reinhardt und eine Weinprobe mit dem Weingut Schild und der musikalischen Begleitung von SHEELA und Udo Parker.

Aber trotz exzellenter Musik und besten Rebensäften im Glase wollte sich nicht die richtige Kulturclub-Stimmung breitmachen.
Von daher warten wir auf die nächsten Lockerungen in der behördlichen Anordnungs-Verkündung und auf bessere Zeiten.

Guckt auf die Plakate in Biebrich, auf unsere WebSite und auf das Profil in Facebook – vielleicht entdeckt ihr ja eines unserer Spontankonzerte im Hof, die wir doch noch für Sommer und Herbst anvisieren!

Wir geben nicht auf – und freuen uns auf die Zeiten mit Euch, unseren lieben Künstlerfreunden und -freundinnen und sagen nicht servus – Sondern nur „Auf bald“!

Clemens & Lothar und
Euer Team vom Kulturclub Biebrich

Kulturclub Biebrich – ein Kulturphänomen!

Im Süden der hessischen Landeshauptstadt, in der erst 1926 nach Wiesbaden eingemeindeten Stadt Biebrich am Rhein, existiert seit dreizehn Jahren ein Phänomen: der Kulturclub Biebrich. Der Kulturclub Biebrich entwickelte sich aus den Biebricher Höfefesten, entstand im Herbst 2005 und verfolgte die Idee, mehrmals im Monat, meistens donnerstags oder samstags, Kulturveranstaltungen durchzuführen.

Im Frisörsalon werden die Spiegel zur Seite geschoben und der Laden verwandelt sich in eine Kleinkunstbühne. Dann gibt es Live Musik unterschiedlichster Genres, Tanzabende, Tastings, CD Release Party, Singen im Rudel und – Achtung: köstlichste Degustationen von Weinen und feinstem Essen aus ganz Europa – auch das ist Kultur.

 

Kostenlos mit dem Bus ...

Wir fördern die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Wiesbaden und Mainz, um als Kleinkunstbühne im Herzen Biebrichs die ohnehin schon knappe Parkplatzsituation mit unseren Veranstaltungen nicht zusätzlich zu belasten. Daher bieten wir

Ihnen mit jeder unserer Eintrittskarten kostenlos das VMW-KombiTicket an. Fahren Sie jeweils ab 2 Stunden vor und bis 2 Stunden nach unseren Veranstaltungen kostenlos mit den Bussen der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH und der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH und genießen Sie so entspannt unser kulturelles Angebot!

 

Und wenn es das Wetter zulässt finden die Veranstaltungen im malerischen Innenhof statt: der Geburtsstätte des Biebricher Höfefestes.

 

Die Macher kommen aus den verschiedensten Branchen und Berufen, daher die Vielfalt der Darbietungen.

 

Auch in dieser Spielzeit möchten wir, die ehrenamtlichen Organisatoren, Sie von der Couch und dem Fernseher weglocken in die nette Gemeinschaft derer, die die selten gewordene Kultur der Kleinkunst, des Genusses und des Feinsinns bewundern und unterstützen.
Denn das schätzen wir doch alle miteinander: Lebensqualität, deren Werte wir selbst gestalten.

 

Wenn Sie sich als Künstler bei uns vorstellen möchten senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte über den folgenden Link:

Künstlerbewerbung im Kulturclub Biebrich

 

Herzlichen Dank für Ihre und Deine Unterstützung sagen:

Sheela Berigia – Kommunikationsdesignerin & Freigeist

Luis Zilhao – Kaufmann

Ralf Richter – Projekt Manager

Lothar Pohl – Erlebnisgestalter

Clemens Würkner – Friseurmeister

 

und auch an alle Helferinnen und Helfer der Crew – denn ohne Euch ginge gar nix !

 

Im Veranstaltungsausschank und auch während eines Friseurbesuches bieten wir Ihnen ausgesuchte Weine aus drei deutschen Anbaugebieten, aus Frankreich, gute Biere (keine Massenware) sowie leckere alkoholfreie, regionale Getränke und bei Veranstaltungen meistens auch eine Kleinigkeit zu essen an.

Kulturclub Biebrich  |  Armenruhstraße 23  |  65203 Wiesbaden  | Tel.: +49 (0)611 69 22 91  |  E-Mail: info@kulturclub-biebrich.de  |  Homepage: www.kulturclub-biebrich.de  |  Facebook: Kulturclub-Biebrich