impressum | kontakt
Donnerstag, 21. September 2017  |  19:35 Uhr
über uns

Der Kulturclub von außen (1)

Der Kulturclub Biebrich entwickelte sich aus den Biebricher Höfefesten, entstand im Herbst 2005 und verfolgte die Idee, zwei bis drei Mal im Monat, vorzugsweise donnerstags, Kulturveranstaltungen durchzuführen. Mit Musik unterschiedlichster Genres, Literatur, Theater, Degustationen sollte es zu tun haben und die Organisationsform auf ehrenamtlichem Engagement basieren. Rückfragen bei befreundeten Künstlerinnen und Künstlern, ob sie denn bereit wären, in einem solchen Ambiente aufzutreten, wurden duchweg positiv beantwortet.

Dies ermutigte uns, diese Idee in die Realität umzusetzten. Daraus ist eine nicht kommerzielle, freie, ehernamtlich geführte Kleinkunstbühne in einem Friseurladen geworden - mit kostendeckendem Kalkulationsaufbau ohne Gewinnerzielungsabsicht.

Die hier entwickelten Ideen und angebotenen Veranstaltungen haben das Ziel, das kulturelle Leben in Wiesbaden-Biebrich und Umgebung zu beleben, denn Kultur schafft Lebensqualität.

Programmheft 2/2017

Laden Sie sich hier das ausführliche Programmheft herunter:

Download PDF

Vorschau 2/2017

Hier gibt's die kompakte Vorschau für die Hosentasche.

Download PDF

»Django«

Download PDFs
Zur Programmseite

Abende der Vielfalt 2017

Programmheft Abende der Vielfalt

Download PDF

Galerie

Hier einige Bilder vergangener kulturclub-Veranstaltungen

Kulturclub bei facebook

Zum kulturclub bei facebook