WORLDMUSIC, SOUL, R & B

Matthias Frey gilt als einer der kreativsten deutschen Weltmusiker, gab Konzerte auf fast allen Kontinenten, erntete Preise der deutschen Schallplattenkritik und den Fernsehpreis für seine Arbeit als Filmkomponist.

In diesem Metier ist auch Büdi Siebert seit vielen Jahren zuhause, er war Dozent an der Ludwigsburger Filmakademie und komponierte die Musik für viele Filme. Er konzertierte u.a. mit Andreas Vollenweider und Ralf Illenberger in Europa und den USA, war einer der Entdecker und Produzent von Bap und hat 5 Goldene und eine Platin Auszeichnung für seine Arbeit erhalten.

Seit ihrer ersten Zusammenarbeit sind fast 30 Jahre vergangen, unzählige Konzerte haben Frey und Siebert gespielt und waren an vielen gemeinsamen CD-Produktionen beteiligt. Ihre Musik verbindet Welten und Kulturen: so spielten sie für den Dalai Lama und gaben im Opernhaus in Kairo ein Konzert, in dem erstmals christliche und moslemische Sänger gemeinsam auftraten.

Ihre Musik ist 100-prozentig improvisiert und klingt dennoch nach bis ins Detail auskomponierten Kompositionen. Ein traumwandlerisches Zusammenspiel mit Musik zwischen Impressionismus, Weltmusik und Jazz.

www.matthias-frey.com | www.buedi-siebert.de

 

Abend der Weltmusik I 

Matthias Frey & Büdi Siebert

Do 6.12. | 20.00 Uhr | Eintritt: VVK 24,- € | AK 28,- €

Kulturclub Biebrich  |  Armenruhstraße 23  |  65203 Wiesbaden  | Tel.: +49 (0)611 69 22 91  |  E-Mail: info@kulturclub-biebrich.de  |  Homepage: www.kulturclub-biebrich.de  |  Facebook: Kulturclub-Biebrich